ANGELA PUXI QUARTETT – NEUES ALBUM KOMMT 2019

Geschafft!
Die Titel für das neue Angela Puxi – Album sind nun aufgenommen. Es ist ein live eingespieltes Album. Nun geht es ans Mischen und Mastern.

Stilistisch einzuordnen ist diese Musik im Nordic-/World-Jazz. Veröffentlicht werden wird das Album 2019.

Es ist einfach toll geworden. Ich möchte mich auch hier bei meinen lieben Kollegen bedanken, die meine Musik haben zu einem tollen Werk werden lassen:
VOLKER DORSCH (Piano), mit dem mich bereits eine langjährige Zusammenarbeit, wie auch tiefe Freundschaft verbindet,
VOLKER KAMP (Bass)
und
BERNHARD SPIESS (Drums / Percussions).
Einen herzlichen Dank auch an GERALD NEUMANN vom Elrond’s House Tonstudio Düsseldorf, der unsere Aufnahmen begleitet hat. Wie immer haben wir uns sehr wohl bei Dir gefühlt und freuen uns schon, wenn das Album fertig ist.

Drückt uns nun alle Daumen, dass wir ein Plattenlabel finden werden, mit dem wir unseren Weg weiter gehen können!


ANGELA PUXI GOES YELLO

Nachdem Yello dreizehn Alben veröffentlicht und über vier Jahrzehnte hinweg 14 Millionen Platten verkauft haben, stehen Dieter Meier und Boris Blank nun endlich wieder auf der Bühne.
Die Pioniere der Elektromusik werden nicht nur ihre grössten Hits spielen, sondern auch mit Toy ihr neues Album vorstellen. Bei dem Bühnenspektakel wird man die zwei Herren mit den gepflegten Schnauzern und ihre verrückte Welt aus der Nähe erleben, gerade so, als würde man in ihre verschroben-dadaistischen Clips eintreten. Die YELLO Videos, welche als Bühnenbilder in die Show integriert sind, werden weltweit von Museen, unter anderem dem Museum of modern Art in New York gesammelt.
Chor, 5-stimmiger Bläsersatz (mit Angela Puxi am Tenor-Saxophon) und zahlreiche weitere Musiker verleihen der Musik und der dunklen Stimme des untypischen Sängers eine neue Dimension.